Foto Joghurt-Limetten-Eis mit Rhabarberkompott von WW

Joghurt-Limetten-Eis mit Rhabarberkompott

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für eine etwas andere Geschmacksnote kannst du auch Tonkabohne statt Vanille verwenden.

Zutaten

Limetten

2 Stück, unbehandelt

Minze

2 Zweig(e)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

500 g

Puderzucker

3 EL

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Rhabarber

400 g

Wasser

30 ml

Anleitung

  1. 1 TL Limettenschale abreiben und Limetten auspressen. Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Joghurt mit 1 EL Puderzucker, Minze, Limettenschale und -saft verrühren und unter gelegentlichem Rühren ca. 3 Stunden gefrieren lassen.
  2. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Rhabarber abziehen und in Stücke schneiden. Rhabarberstücke mit restlichem Puderzucker, Vanillemark und Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Joghurt-Limetten-Eis auf 4 Schälchen verteilen und mit Rhabarberkompott servieren.