Joghurt-Eistorte

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fruchtig, cremige Abkühlung mit Wow-Effekt: Probieren Sie unsere Eistorte mit Mango und Pfirsich aus!

Zutaten

Zwieback, klassisch

140 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Vanillezucker

1 EL

Pfirsiche (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

680 g, halbiert

Mango

1 Stück, klein

Orangenlikör/Cointreau

20 ml

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

450 g

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark, davon das Mark

Haselnusskrokant

30 g

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

300 ml

Zucker

1 TL

Anleitung

  1. Zwieback fein zermahlen. Margarine schmelzen und mit den Zwiebackbröseln und Vanillezucker mischen. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen, Zwiebackmasse darin verteilen, fest andrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Pfirsiche abtropfen lassen, mit Mango in Würfel schneiden und mit Orangenlikör pürieren. Joghurt mit Vanillemark und Krokant verrühren. Sahneersatz steif schlagen, untermischen, mit Zucker abschmecken und auf dem Zwiebackboden verteilen.
  3. Fruchtpüree marmorartig unterziehen und über Nacht einfrieren. Ca. 30–40 Minuten antauen lassen, in Stücke schneiden und servieren.