Foto Jägerschnitzel mit Reis von WW

Jägerschnitzel mit Reis

13 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Lieblingsrezept der Deutschen nun auch als leichte Variante.

Zutaten

Champignons, frisch

300 g, braun

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Schweineschnitzel, roh

240 g, (2 Stück)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenvollkornmehl

1 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Langkornreis, trocken

80 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben und vierteln. Zwiebel schälen und würfeln. Schweineschnitzel trocken tupfen, salzen und pfeffern. Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. 3 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schweineschnitzel darin ca. 5–6 Minuten von jeder Seite braten. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin kurz andünsten, Champignonviertel dazugeben, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Jägersauce mit Schmand verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel mit Jägersauce und Reis und nach Wunsch mit Kresse garniert servieren.