Foto Jägerschnitzel von WW

Jägerschnitzel

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser leckere Klassiker gelingt auch Anfängern. Reis ist eine tolle Alternative zu Kartoffeln oder Pommes frites!

Zutaten

Langkornreis, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schweineschnitzel, roh

600 g, (4 Stück)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Champignons (Konserve)

800 g, Abtropfgewicht, in Scheiben

Weißwein, trocken

100 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Crème légère

4 EL

Schnittlauch

40 g, (TK)

Kräuter

4 EL, gemischt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Minutensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Steakhälften darin ca. 2 Minuten von jeder Seite braten und beiseite stellen.
  2. Frühlingszwiebelringe ca. 5 Minuten im Bratensatz andünsten. Champignonscheiben abtropfen lassen, hinzufügen und mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Crème légère und Schnittlauchringen verfeinern und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Steaks darin erhitzen. Reis mit Kräutern vermischen und zu den Jägerschnitzeln servieren.