Foto Jägerschnitzel mit Wildreis von WW

Jägerschnitzel mit Wildreis

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, frisch

800 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Essig

2 EL

Zucker

1 Prise(n)

Kräuter der Provence

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wildreismischung, trocken

125 g, unzubereitet

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pfifferlinge

300 g, (ersatzweise Champignons)

Schweineschnitzel, roh

480 g, (4 Stück)

Rapsöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

375 ml, (2 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g

Estragon

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Tomaten in Spalten schneiden. Joghurt mit Essig, Zucker und Kräutern vermengen, salzen und pfeffern. Tomaten mit Joghurtdressing mischen.
  2. Wildreismischung nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel und Pfifferlinge klein schneiden.
  3. Schnitzel in Öl ca. 5 Minuten von beiden Seiten anbraten, salzen, pfeffern und zur Seite stellen. Zwiebeln und Pilze im Bratensatz ca. 5 Minuten dünsten. Mit Brühe ablöschen und etwas einköcheln lassen. Pilzsauce mit Frischkäse verfeinern und mit Estragon, Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel zur Sauce geben, kurz darin erwärmen und mit Reis und Salat schmecken lassen.