Foto Italienisches Hähnchenragout von WW

Italienisches Hähnchenragout

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser mediterrane Klassiker passt ausgezeichnet zu frischer Pasta. Wer es schärfer mag, würzt ganz zum Schluss noch mit ein paar Chiliflocken nach.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g, in Würfel geschnitten

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, gehackt

Tomaten, frisch

400 g

Oregano

1 TL, getrocknet

Champignons, frisch

150 g, in Scheiben

Paprika

1 Stück, in Streifen

Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

100 ml

Tomatenmark

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Oregano

1 EL, frisch

Anleitung

  1. Öl in einer großen Bratpfanne über hoher Hitze erwärmen. Hähnchen mit Knoblauch und Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren gleichmäßig anbräunen.
  2. Tomaten, sowie getrockneten Oregano hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten auf niedriger Stufe simmern lassen.
  3. Restliche Zutaten, bis auf die Gewürze, hinzugeben und weitere 15 Minuten simmern lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit frischem Oregano bestreuen und wahlweise mit Pasta servieren.