Foto Ingwer-Putensteaks auf Asiasalat von WW

Ingwer-Putensteaks auf Asiasalat

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Geflügel-Steakgrüße aus Fernost - und alles schön leicht und frisch!

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g, (2 Steaks à 120 g)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Marmelade/Konfitüre

2 TL, Orange

Sojasauce

4 EL

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Glasnudeln, trocken

80 g

Chilischote/n

1 Stück, rot, klein

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Apfelessig

3 EL

Honig

1 TL

Koriander

2 EL, gehackt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Anleitung

  1. Putensteaks abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade Ingwer schälen und fein hacken. Mit Orangenmarmelade und 2 EL Sojasauce verrühren. Marinade und Putensteaks in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Für den Salat Gurke schälen. Mit einem Sparschäler längs in schmale Streifen schneiden oder hobeln. Gurkenstreifen mit 1/4 TL Salz würzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Glasnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgießen.
  3. Chilischote und Lauchzwiebeln waschen. Chilischote entkernen und mit Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Essig mit Honig, restlicher Sojasauce und Koriander verquirlen und über die Gurkenstreifen geben. Mit Glasnudeln, Lauchzwiebel- und Chiliringen vermischen. Salat mit Salz abschmecken.
  4. Putensteaks aus der Mariande nehmen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin bei mittlerer Hitze ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Putensteaks schräg in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.