Foto Indischer Kartoffeltopf von WW

Indischer Kartoffeltopf

4 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lässt sich auch super mit ins Büro nehmen.

Zutaten

Kartoffeln

1200 g, festkochend

Karotten/Möhren

1200 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Sesamöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, passiert

400 g

Hühnerbrühe (Instantpulver)

2 TL, unzubereitet, mit 400 ml Wasser zubereitet

Kokosmilch, cremig

200 ml

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Garam Masala

1½ TL

Koriander

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Kartoffel- und Karottenwürfel mit Ingwer darin ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Hähnchenstücke zugeben, salzen und kurz mit anbraten. Mit passierten Tomaten und Geflügelbrühe ablöschen und ca. 15 Minuten ohne Deckel garen.
  3. Kartoffeltopf mit Kokosmilch verfeinern. Mit Salz, Kreuzkümmel und Garam Masala würzen. Kartoffeltopf mit Koriander bestreut servieren.