Indische Pilzpfanne

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Unser Tipp: Mit frischem Koriander bestreut servieren.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Koriander

2 Prise(n), Körner

Kreuzkümmel/Cumin

2 Prise(n)

Paprika

2 Stück, gelb

Champignons, frisch

150 g, klein

Chilischote/n

1 Stück, rot

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

250 g

Kurkuma/Curcuma

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie

1 Hand voll, oder andere Kräuter, zum Garnieren

Langkornreis, gegart

160 g, Basmati

Anleitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Korianderkörner und Kreuzkümmel darin anbraten. Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, Pilze halbieren. Chilischote entkernen und fein hacken. Paprikastreifen, Pilze und Chilischote zufügen und ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren andünsten.
  2. Tomaten zufügen, weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen und mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Knoblauch zerdrücken, mit Joghurt und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzpfanne mit Reis auf Tellern anrichten, Joghurtsauce obendrauf geben und servieren.