Hüttenkäse-Avocado-Pizza

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Low-Carb-Böden kannst du vielseitig belegen, du solltest mit den Toppings aber sparsam sein, da sie sonst matschig werden und schwierig zu essen sind. Hier findest du leckere Pizzen mit wenigen SmartPoints für jeden Geschmack. Oder probiere deine eigene Lieblingskombi aus!

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot, rote

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 5 % Fett absolut (20 % Fett i. Tr.)

100 g

Mozzarella, gerieben, 45 % Fett i. Tr.

60 g

Leinsamen

1 EL, geschrotete

Thymian

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

30 g, 2 EL selbstgemachte Avocadocreme

Tomaten, frisch

1 Stück

Basilikum

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Vorgebackenen Hüttenkäseteig mit Avocadocreme, Tomaten und Basilikum belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) weitere ca. 10 Minuten backen.