Foto Hühnersuppe nach Südstaaten-Art von WW

Hühnersuppe nach Südstaaten-Art

1 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Serviere die Hühnersuppe mit 4 Tortillachips pro Person. Der SmartPoints Wert erhöht sich in jedem Plan um 1.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, grün

Jalapenos/Pfefferoni, in Lake

1 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

120 g

Mais (Konserve)

120 g, Abtropfgewicht

Koriander

4 Zweig(e)

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

2 TL

Kreuzkümmel/Cumin

2 TL

Geflügelfond

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Limettensaft

1 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Jalapeño waschen, entkernen und mit Knoblauch hacken. Avocadofruchtfleisch in Spalten schneiden. Mais abgießen. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und würfeln.
  2. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Hähnchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Jalapeño darin ca. 3 Minuten braten. Knoblauch, Chilipulver und Kreuzkümmel dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Mit Brühe und Tomaten ablöschen, Mais dazugeben und auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 8 Minuten köcheln lassen. Hähnchen dazugeben und ca. 2 Minuten mitgaren. Hühnersuppe mit Limettensaft verfeinern und mit Avocado und Koriander garniert servieren.