Foto Hühnerfond von WW

Hühnerfond

0
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
17
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Aus dem gekochten Hähnchen kannst du einen Salat machen oder es in dünnen Scheiben aufs Brot legen.

Zutaten

Thymian

2 Zweig(e)

Petersilie

2 Zweig(e)

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

2 Liter, kalt

Anleitung

  1. Thymian mit Petersilie waschen und trocken schütteln. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Staudensellerie waschen, Karotten schälen und beides in Stücke schneiden.
  2. Gemüse, Hähnchenbruststücke, Thymian, Petersilie, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer in einen großen Topf geben, mit Wasser aufgießen, aufkochen und auf niedriger Stufe 30-35 Minuten köcheln lassen. Hühnerfond durch ein Sieb gießen und nach Wunsch weiterverarbeiten oder konservieren.