Foto Honig-Sesam-Kartoffeln mit Tunfischdip von WW

Honig-Sesam-Kartoffeln mit Tunfischdip

11
10
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Süße des Honigs kombiniert mit knackigen Sesamkernen und leckerem Tunfischdip – ein tolles Hauptgericht!

Zutaten

Kartoffeln

1200 g, klein, vorzugsweise Drillinge

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Sesamöl

1 EL

Sesam

3 TL

Honig

2 TL

Meersalz

1 Prise(n), grob

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

2 EL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Balsamicoessig

1½ EL

Senf, klassisch

1 EL

Kapern

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
  2. Öl mit Sesam und Honig verrühren. Kartoffeln gut abtropfen lassen, auf einem kleinen Backblech (30 cm x 20 cm) verteilen und mit Sesam-Honig-Öl beträufeln. Mit Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 15 Minuten backen.
  3. Für den Tunfischdip Tunfisch zerpflücken und mit Mayonnaise, Joghurt, Essig und Senf verrühren, Kapern unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sesamkartoffeln mit Tunfischdip servieren.