Foto Glutenfreie Himbeermuffins von WW

Glutenfreie Himbeermuffins

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Honig

40 g

Puderzucker

90 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g, laktosefrei

Mehl, glutenfrei

270 g

Backpulver

12 g, glutenfrei

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark, davon das Mark

Joghurt, Natur, laktosefrei, bis 1,8 % Fett, fettarm

250 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Mineralwasser

30 ml

Himbeeren

200 g, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Backofen auf 170° C (Umluft) vorheizen. Honig, Zucker und Margarine in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Salz, Vanillemark, Joghurt und Eier dazugeben. Gründlich, aber sanft rühren.
  2. Mineralwasser dazugeben, wieder nur so kurz wie möglich rühren. Je nach Mehlsorte, ist der Teig sehr fest. In diesem Fall noch einmal 15–30 ml Mineralwasser zugeben. Die Konsistenz ist gut, wenn er schwerfällig vom Löffel fällt.
  3. Himbeeren unterheben und Teig gleichmäßig in die Silikon-Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 25 Minuten goldbraun backen.