Foto Himbeer-Zitronenkuchen von WW

Himbeer-Zitronenkuchen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Kuchen braucht kaum Vorbereitungszeit und macht dennoch etwas her.

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

150 g

Zucker, Brauner Zucker

140 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

150 g

Backpulver

1 TL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt, davon die fein abgeriebene Schale

Himbeeren

100 g, (aufgetaut, falls TK)

Puderzucker

30 g

Zitronensaft

1½ TL

Lebensmittelfarbe

4 Tropfen, pink

Anleitung

  1. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Margarine, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig vermischen. Zitronenschale und Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Teig in die Kastenform füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50–60 Minuten backen. Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.
  3. Puderzucker, Zitronensaft und Lebensmittelfarbe vermischen und über den Kuchen träufeln. Guss fest werden lassen. Kuchen in 12 Stücke schneiden und servieren.