Foto Hähnchenschnitzel mit Tomatenfüllung von WW

Hähnchenschnitzel mit Tomatenfüllung

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Genuss für die ganze Familie!

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

10 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Schalotten

2 Stück

Zucchini

1 Stück, mittel

Pinienkerne

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

320 g, 2 Schnitzel (à 160 g)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

100 g, Penne

Tomaten, passiert

400 g, (Konserve)

Oregano

½ TL

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten grob würfeln und ca. 10 Minuten in Brühe einweichen. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Tomatenwürfel abtropfen lassen und dabei 2 Esslöffel Sud auffangen. Tomatenwürfel mit Pinienkernen und Sud pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenschnitzel abspülen, trocken tupfen, gegebenenfalls flacher klopfen und mit Tomaten-Pinienkern-Creme bestreichen. Zusammenklappen und mit Spießen feststecken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 4 Minuten von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schalottenwürfel und Zucchinischeiben im Bratensatz anbraten und mit passierten Tomaten ablöschen. Mit Oregano und Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce aufkochen, Schnitzel zugeben und ca. 10 Minuten schmoren. Nudeln abgießen. Schnitzel mit Nudeln und Sauce servieren.