Foto Hähnchenschaschlik von WW

Hähnchenschaschlik

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Schaschlik schmeckt köstlich, vor allem in der Kombination mit der Paprikasauce. Passt auch super zum Grillen an heißen Sommertagen.

Zutaten

Schalotten

8 Stück

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

2 Stück, grün

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomaten, passiert

400 g

Paprikapulver

2 TL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Zucker

1 Prise(n)

Balsamicoessig

2 TL, dunkel

Fladenbrot/Pide

250 g

Anleitung

  1. Schalotten schälen, quer halbieren und in Spalten schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Hähnchenbrustfiletwürfel, einige Paprikastücke und Schalottenspalten abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken, salzen und pfeffern.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Spieße darin ca. 10 Minuten von allen Seiten kräftig braten und herausnehmen. Restliche Paprikastücke und Schalottenspalten kurz im Bratensatz anbraten. Mit passierten Tomaten ablöschen, mit Paprika- und Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Mit Zucker und Balsamicoessig verfeinern. Spieße auf die Paprikasauce geben und kurz erwärmen. Hähnchenschaschlik mit Paprikasauce und Fladenbrot servieren.