Hähnchen-Paprika-Spießchen

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
28 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
8 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Je mehr Gemüse Sie aufspießen, desto besser! Unser Tipp: Versuchen Sie es mit exotischen Würzmischungen und Chili.

Zutaten

Saft, Orangensaft

120 ml

Zitronensaft

6 TL

Öl, Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n), gepresst

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

½ TL

Hähnchenbrustfilet, roh

900 g, in Stücke geschnitten

Paprika

500 g, bunt, in Stücke geschnitten

Anleitung

  1. Orangen-, Zitronensaft, Knoblauch, Gewürze und Öl vermischen und in eine verschließbare Tüte geben. Hühnchen- und Paprikastücke dazu geben. Tüte fest verschließen und zum Marinieren 2–8 Stunden in den Kühlschrank legen.
  2. Fleisch und Gemüse abwechselnd auf Spieße. Auf den vorgeheizten Grill legen und unter Wenden garen. Benötigt pro Seite ca. 6–8 Minuten.
  3. Unser Tipp: Die Spieße passen hervorragend zu scharfer Chili-Sauce oder würzigem Knoblauch-Dip.