Foto Herzhafter Pfannkuchen mit Salatfüllung von WW

Herzhafter Pfannkuchen mit Salatfüllung

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Auberginen

1 Stück, groß, groß

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Salatmischung (Kühltheke)

2 Hand voll

Petersilie

2 Zweig(e)

Schnittlauch

¼ Bund

Magerquark

100 g

Senf, klassisch

1 TL

Zitronensaft

1 TL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

125 ml

Mehl, Weizenmehl

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Aubergine waschen, in Scheiben schneiden, mit 1 TL Öl, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Salat waschen und trocken schleudern. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, Petersilie hacken und Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Für die Creme Quark mit Kräutern, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Für den Teig Ei mit Milch, Mehl, Salz, Pfeffer und Frühlingszwiebeln verrühren. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und darin aus dem Teig nacheinander 2 Pfannkuchen backen, dabei 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Pfannkuchen mit Creme bestreichen, mit Salat und Auberginen belegen und aufrollen. Herzhaften Pfannkuchen servieren.