Foto Herzhafte Tomaten-Bacon-Suppe von WW

Herzhafte Tomaten-Bacon-Suppe

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Bacon ist die englische Bezeichnung von Frühstücksspeck. In dünne Scheiben geschnitten und kross gebraten ist Bacon ein unverzichtbarer Bestandteil des klassischen amerikanischen oder englischen Frühstücks. Die herzhaften Scheiben können auch mit Pancakes und Ahornsirup kombiniert werden.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Tomaten, frisch

500 g

Frühstücksspeck/Bacon

2 Scheibe(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Rosmarin

1 EL, gehackt

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten, passiert

400 g

Wasser

250 ml

Bouillon/Brühe, zubereitet

500 ml, Hühner- (2 TL Instantpulver)

Schwarze Bohnen (Konserve)

290 g

Basilikum

2 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brot, Mehrkornbrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Tomaten waschen und würfeln. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Bacon darin fettfrei ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Bacon ca. 5 Minuten abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten. Rosmarin und Chiliflocken dazugeben, Knoblauch dazupressen und ca. 1 Minute mitdünsten. Passierte Tomaten, Karottenscheiben, Paprika-, Tomatenwürfel, Wasser und Brühe dazugeben.
  3. Suppe kurz aufkochen lassen, auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Bohnen zur Suppe geben, kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatensuppe mit Bacon und Basilikum bestreuen und mit Mehrkornbrot servieren.