Foto Herzhafte Bratkartoffelpfanne von WW

Herzhafte Bratkartoffelpfanne

10
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Herzhafte Bratkartoffelpfanne mit würziger Salami und als Beilage ein Rote-Bete Salat - Herrlich rustikal und dabei doch so exquisit.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, festkochend

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salami

2 Scheibe(n), klein

Zucchini

1 Stück, mittel

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Paprikapulver

½ TL

Rote Bete (Konserve)

190 g

Anleitung

  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen. Kartoffeln in dünne Scheiben und 1 Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 7 Minuten braten.
  2. Salami in Streifen schneiden. Salamistreifen zu den Kartoffeln geben und ohne Deckel ca. 7 Minuten braten. Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Zucchiniwürfel zu den Bratkartoffeln geben. Ei verquirlen und unterrühren. Mit Paprikapulver würzen und weitere ca. 5 Minuten zugedeckt stocken lassen. Rote Bete abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Restliche Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, mit Rote-Bete-Scheiben zu einem Salat vermischen und zur Bratkartoffelpfanne servieren.