Foto Halloween Kürbiseier von WW

Halloween Kürbiseier

1 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Probiere diese rauchigen Teufelseier für ein lustiges und vor allem leckeres Halloween-Buffet aus. Die Kombination aus gerösteter roter Paprika, geräuchertem Paprikapulver und Mandelmus stellen den Geschmack von einer Romesco-Sauce nach und verleihen der Füllung einen kräftigen Orangeton. Durch das Befüllen der Eier mit der Sauce entstehen Spalten, die der Kürbisform ähneln. Ein kleines Stück gehackter Schnittlauch stellt den Kürbisstiel dar. Die Eier können bis zu einem Tag vor dem Verzehr vorbereitet werden, stelle die Eier dann einfach mit einer Frischhaltefolie bedeckt bis zum Verzehr in den Kühlschrank.

Zutaten

Paprika, geröstet, eingelegt in Lake (Konserve)

2 Stück

Mandelmus

1 EL

Paprikapulver

½ TL, geräuchertes

Salz/Jodsalz

½ TL, grobes

Knoblauchpulver

½ TL

Eier, Hühnereier

6 Stück, Gewichtsklasse M, hart gekocht

Schnittlauch

1 TL

Anleitung

  1. Die hartgekochten Eier der Länge nach halbieren. Eigelb entfernen und in einen Mixer füllen. Die gerösteten paprikaschoten, Mandelmus, Paprikapulver, Salz und Knoblauchpulver hinzufügen und solange mixen, bis eine glatte Creme entsteht.
  2. Die Eierhälften mit der Creme befüllen. Mit einem Zahnstocher von oben nach unten kleine Vertiefungen einritzen, oben jeweils einen kleinen Schnittlauchhalm reinstecken. Wenn die Füllung noch zu weich ist, einige Minuten kaltstellen.