Foto Hähnchenteigrolle mit Spinat von WW

Hähnchenteigrolle mit Spinat

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Filoteig eignet sich perfekt für süße und herzhafte Teigrollen.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Champignons, frisch

250 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Wein, Weißwein, trocken

150 ml

Bouillon/Brühe, zubereitet

150 ml, Geflügel, heiß, (1 TL Instantpulver)

Spinat/Blattspinat

200 g, (frisch oder TK)

Crème légère

3 EL

Filo-/Yufkateig

3 Blatt/Blätter, (à 25 g)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

25 g

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstücke ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  2. Lauchzwiebeln waschen und klein schneiden, Champignons trocken abreiben und in Stücke schneiden. Beides in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten garen. Knoblauch schälen, fein hacken, dazugeben und ca. 1 Minute garen. Mit Wein ablöschen, aufkochen und ca. 1 Minute garen. Brühe und Hähnchenstücke dazugeben und abgedeckt ca. 10 Minuten garen.
  3. Spinat waschen, trocken schleudern und in einem Topf ca. 1–2 Minuten garen. Spinat abgießen und klein schneiden. Hähnchenmischung vom Herd nehmen und Spinat und Crème légère unterrühren. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  4. 1 Filoteigplatte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Margarine in einem Topf schmelzen und Teigplatte damit bestreichen. Die anderen Teigplatten überlappend darauflegen, sodass ein Quadrat entsteht. Mit Margarine bestreichen. Hähnchenmischung in die Mitte geben, Teigkanten hochklappten, in der Mitte zusammendrücken und mit restlicher Margarine bestreichen. Hähnchenteigrolle im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–40 Minuten garen und servieren.