Foto Hähnchenragout mit gemischten Pilzen von WW

Hähnchenragout mit gemischten Pilzen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So aromatisch, so sättigend und so schnell gemacht.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Frische Pilze

600 g, gemischt (Champignons, Pfifferlinge,Austernpilze)

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Spätzle, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Oregano

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Champignons, Pfifferlinge und Austernpilze trocken abreiben, Pfifferlinge gegebenenfalls waschen, Champignons vierteln und Pfifferlinge und Austernpilze in Stücke schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken.
  2. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einem Topf erhitzen und Hähnchenwürfel darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Champignonviertel, Pfifferling- und Austernpilzstücke zugeben, weitere ca. 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hähnchen-Pilz-Mischung mit Frischkäse verfeinern. Spätzle abgießen. Hähnchenragout mit Oregano verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Rucola unterheben und mit Spätzle servieren.