Foto Hähnchenfrikadellen mit Kartoffelstampf und Gurkensalat von WW

Hähnchenfrikadellen mit Kartoffelstampf und Gurkensalat

7
5
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

800 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

2 Stück

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Zitronensaft

1 TL

Dill

1 TL, gehackt

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Petersilie

1 EL, gehackt, gehackt

Öl, Rapsöl

2 TL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

50 ml

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Gurken waschen und in Scheiben hobeln. Für das Dressing Joghurt, Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, fein hacken, mit Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen und zu 12 Frikadellen formen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Hähnchenfrikadellen darin 5-6 Minuten von jeder Seite braten. Kartoffeln abgießen, mit Milch zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Gurkenscheiben mit Dressing vermischen und Gurkensalat mit Hähnchenfrikadellen und Kartoffelstampf servieren.