Foto Hähnchenbruschetta von WW

Hähnchenbruschetta

2
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

360 g, (2 Stück à 180 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Italienische Kräuter

1 TL

Tomaten, frisch

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Basilikum

2 Zweig(e)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Essig, Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Hähnchenbrustfilets abspülen, flacher klopfen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern einreiben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Tomaten waschen, Zwiebel schälen und fein würfeln. Basilikum waschen und hacken. Knoblauch pressen und mit Tomaten- und Zwiebelwürfeln, Essig, Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren. Dreiviertel der Tomatenmischung auf das Hähnchen geben und im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten backen. Hähnchenbruscetta mit restlichen Tomaten servieren.