Foto Hähnchen-Zitrus-Pfanne von WW

Hähnchen-Zitrus-Pfanne

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Reis, Wildreis, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Zucchini

4 Stück, klein

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

10 Stück, ohne Stein

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Zucker

1 Prise(n)

Crème légère

4 EL

Salat, Rucola/Rauke

150 g

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Hähnchenbrustfilet, Zwiebeln und Zucchini in Würfel schneiden, Zitrone gründlich waschen und in Spalten schneiden, Oliven halbieren.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Hähnchen-, Zwiebel- und Zucchiniwürfel mit Zitronenspalten ca. 5 Minuten darin anbraten.
  3. Mit Brühe ablöschen, Olivenhälften untermischen und mit Salz, Chiliflocken und Zucker abschmecken. Crème légère einrühren, Rucola unterheben und mit Reis servieren.