Hähnchen-Nudel-Pfanne

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Einfach und schnell, dass solltest du probieren!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, (z.B. Penne)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Hähnchenbrustfilet, roh

360 g

Broccoli

1000 g, (ersatzweise TK)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Schmand, 24 % Fett

4 EL

Petersilie

2 EL, gehackt, (TK)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Zwiebel schälen und würfeln. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Broccoli waschen und in Röschen teilen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Hähnchenbrustfiletstreifen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 2 Minuten rundherum anbraten. Broccoliröschen zufügen, 150 ml Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln.
  3. Mehl mit restlicher Brühe und Schmand verrühren, zugeben und weitere ca. 3 Minuten köcheln. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Petersilie unterheben, kurz darin erwärmen und Hähnchen-Nudel-Pfanne servieren.