Foto Hähnchen-Garnelen-Pfanne von WW

Hähnchen-Garnelen-Pfanne

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hähnchen mit Garnelen? Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber köstlich exotisch. In Kombination mit der Kokossauce und frischem Gemüse ein wahrgewordener Gaumen-Traum!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

80 g

Garnelen, ohne Schale

50 g

Limetten

1 Stück

Reis, Langkornreis, trocken

40 g, Basmati

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Kokosmilch, cremig

3 EL

Blumenkohl

150 g, (TK)

Zuckererbsenschoten

200 g

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Limette auspressen. Basmatireis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustwürfel darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Garnelen hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Limettensaft würzen. Mit Brühe ablöschen und mit Kokosmilch verfeinern. Blumenkohlröschen hinzufügen und ca. 10 Minuten garen. Zuckererbsenschoten waschen, zugeben und weitere ca. 2 Minuten garen. Hähnchen-Garnelen-Pfanne mit Basmatireis servieren.