Foto Hähnchen-Ei-Baguette von WW

Hähnchen-Ei-Baguette

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Gewürzgurke/n

2 Stück

Kresse

1 Packung(en)

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Senf, klassisch

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Eisbergsalat

4 Blatt/Blätter

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Brötchen, Baguettebrötchen

2 Stück

Geflügelbrustaufschnitt

180 g

Tomatenpaprika (Glas)

25 g, 4 Streifen

Anleitung

  1. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken und schälen. Mit Gewürzgurken fein würfeln. Kresse vom Beet schneiden. Joghurt mit Gewürzgurken- und Eierwürfeln, Senf und Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  2. Baguettebrötchen halbieren und mit Joghurtcreme bestreichen. Mit Salatblättern, Hähnchenbrustaufschnitt, Tomatenpaprika und Mozzarellascheiben belegen und servieren.