Foto Hähnchen-Apfel-Burger von WW

Hähnchen-Apfel-Burger

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auf Burger verzichten? Unvorstellbar! Daher haben wir hier ein besonders leckeres Rezept für dich.

Zutaten

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

500 g, aus Hähnchenbrust

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

6 Stück

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, rot

Tomatenmark

1 EL

Petersilie

3 EL, gehackt, frisch

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Vollkornbrötchen

4 Stück

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

3 EL

Salat, Blattsalat

12 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Hackfleisch in eine Rührschüssel geben. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Apfel würfeln. Beides mit Tomatenmark und Petersilie zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und zu 4 Patties formen.
  2. Backofengrill auf mittlerer Stufe vorheizen. Patties auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf oberer Schiene im Backofen unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten grillen, bis sie durch sind.
  3. Brötchen halbieren und Unterhälften mit Patties belegen. Salatcreme und Salat daraufgeben, mit der oberen Brötchenhälfte abdecken und sofort servieren.