Foto Haferflocken-Cookies mit Kirschen und Schokolade von WW

Haferflocken-Cookies mit Kirschen und Schokolade

5
5
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
27 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
12 min
Portion(en)
36
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Was ist das Köstlichste an diesen Cookies? Die Mischung aus saftig und knusprig? Oder doch die Kombi aus Kirschen und Schokolade?

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

75 g

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

2 EL

Backpulver

1 TL

Zimt

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Butter

170 g

Zucker

110 g

Zucker, Brauner Zucker

150 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

250 g

Kirschen, getrocknet

75 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Anleitung

  1. Backofen auf 150° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 130° C) vorheizen.
  2. Mehl, Kakao, Backpulver, Zimt, Muskat und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen.
  3. Butter mit einem Küchenmixer schaumig schlagen. Zucker langsam hinein streuen und dabei weitere 3 min. schlagen. Braunen Zucker einrühren und ebenfalls gründlich verquirlen. Eier langsam hintereinander hinein rühren. Auch die Mehlmixtur langsam einrühren.
  4. Haferflocken und getrocknete Kirschen unterheben. Teig mit je 1 gehäuften TL auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und 10–12 Minuten backen. Abkühlen lassen.