Foto Hackmuffins mit mediterranem Dip von WW

Hackmuffins mit mediterranem Dip

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die deftigen Muffins sind der Hit beim Picknick!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Mais (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück, ohne Öl

Toastbrot, Weizentoast

1 Scheibe(n), klein

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

120 g

Tatar, roh

200 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Tomatenmark

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Erbsen

50 g, (TK)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück, ohne Stein

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Magerquark

3 EL

Cayennepfeffer

¼ TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten in feine Würfel schneiden. Toast in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Schafskäse zerbröseln.
  2. Tatar mit Ei, Toast, Tomatenmark und Zwiebelwürfeln verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen, Mais und getrocknete Tomatenwürfel zugeben und unter die Tatarmasse kneten. Mulden eines Muffinblechs mit Öl fetten, Tatar-Gemüse-Mischung einfüllen und mit 100 g Schafskäse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  3. Für den Dip Oliven würfeln, mit saurer Sahne, Quark und restlichem Schafskäse verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Hackmuffins mit mediterranem Dip servieren.