Foto Hackbraten mit Chili und Paprika von WW

Hackbraten mit Chili und Paprika

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ehrliche, einfache Kost mit wenigen simplen Zutaten schmeckt meistens am besten. Dieser aromatische Hackbraten ist ein gutes Beispiel dafür.

Zutaten

Rinderhackfleisch, roh

450 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenpaprika (Glas)

250 g

Chilischote/n

1 Stück

Tomatenmark

2 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Italienische Kräuter

2 TL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kräuter

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160° C) vorheizen. 500g-Kastenform mit Alufolie auslegen. Zwiebel, 1/2 Paprika, Knoblauch und Chili klein schneiden.
  2. Gemüse und Kräuter mit dem Hack, Tomatenmark und Ei verkneten. Alles kräftig salzen und pfeffern. In die Kastenform geben und mit Alufolie abdecken. 1 Stunde im Backofen garen.
  3. Restliche Paprika in feine Streife schneiden. Hackbraten in Scheiben schneiden und mit Paprikastreifen und Kräutern garniert servieren.