Foto Hackbällchen auf Aprikosen von WW

Hackbällchen auf Aprikosen

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Früchte geben dem Gericht eine arabische Note!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Rosinen

1 EL

Tatar, roh

250 g

Mandeln

1 EL, gehackt

Gewürz

½ TL, orientalische Mischung (z.B. Ras el Hanout)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Paprika

400 g, grün

Aprikosen, frisch

4 Stück

Minze

4 Zweig(e)

Saft, Orangensaft

2 EL

Brötchen, Weizenbrötchen

1 Stück

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Rosinen hacken. Tatar, Zwiebel, Knoblauch, Rosinen und Mandeln verkneten. Mit Gewürzmischung, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus der Masse 10 kleine Bällchen formen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten rundherum braten. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Aprikosen waschen, halbieren, Steine entfernen und Aprikosen in Spalten schneiden. Auf zwei Tellern verteilen. Minze waschen, trocken schütteln und grob hacken. Aprikosen mit Minze bestreuen.
  3. Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und auf die Aprikosen geben. Bratensatz mit Orangensaft ablöschen, über Hackbällchen und Aprikosenspalten träufeln. Mit Brötchenscheiben und Paprikastücken servieren.