Foto Gyros mit Salat von WW

Gyros mit Salat

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lust auf ein bisschen Griechenland-Urlaub? Dann hol dir doch als aller erstes das Feeling mit diesem leckeren Gericht auf den Teller. Gyros mit Salat ist der Klassiker schlechthin in der griechischen Küche. Probiere doch einmal unsere gesündere, weniger fettige Variante mit Hähnchenbrustfilet aus.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Olivenöl

2 TL

Gyrosgewürz

1 TL

Kopfsalat

½ Kopf

Paprika

1 Stück, klein, rot

Salatgurken/Schlangengurken

¼ Stück

Zwiebel/n

1 Stück, klein, klein, rot

Essig

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

100 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit 1 TL Öl und Gyrosgewürz in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 15 Minuten marinieren.
  2. Salat in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprika in Stifte und Gurke in Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.
  3. Restliches Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verrühren und alle Salatzutaten damit vermengen.
  4. Hähnchenbrustfilet fettfrei in einer Pfanne ca. 5 Minuten rundherum braten. Knoblauch pressen und mit Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Gyros mit Dip und Salat servieren.