Foto Gulasch mit Erbsen-Karotten-Gemüse von WW

Gulasch mit Erbsen-Karotten-Gemüse

10
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std. 15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rindergulasch, roh

600 g

Zwiebel/n

4 Stück, mittelgroß

Öl, Rapsöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Rosmarin

2 TL, gehackt

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Thymian

2 TL, gehackt

Kartoffeln

800 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

6 Stück, mittel

Erbsen

200 g, (TK)

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. Gulasch trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Gulasch darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Zwiebelstreifen dazugeben, 2-3 Minuten mitbraten, mit 400 ml Brühe ablöschen, Rosmarin, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben und mit Deckel ca. 90 Minuten köcheln lassen.
  2. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Restliche Brühe in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Karottenscheiben und Erbsen dazugeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Lorbeerblatt entfernen und Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kartoffelviertel abgießen und mit Gulasch und Erbsen-Karotten-Gemüse servieren.