Foto Grünkohlquiche mit Tomaten von WW

Grünkohlquiche mit Tomaten

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Quiche schmeckt sowohl kalt als auch warm.

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Mehl, Weizenmehl

150 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

80 g

Cocktailtomaten

200 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Grünkohl/Braunkohl

600 g, (TK)

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Pinienkerne

1 EL

Anleitung

  1. Für den Teig Margarine mit Mehl, Eigelb und 1 TL Salz verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 20 Minuten kalt stellen. Zwiebel schälen und würfeln. Schafskäse würfeln. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten. Grünkohl dazugeben, ca. 10 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für den Guss Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und Grünkohl mit Schafskäsewürfeln unterrühren. Teig zwischen Backpapier rund ausrollen und eine Quicheform (Ø 26 cm) damit auskleiden.
  4. Guss auf den Teig gießen, Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen, mit Pinienkernen bestreuen und Grünkohlquiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Grünkohlquiche ca. 30 Minuten abkühlen lassen und servieren.