Foto Grüne Ofenfrittata von WW

Grüne Ofenfrittata

6
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

1 Stück, grün

Broccoli

½ Kopf

Spargel

250 g, grün

Erbsen

150 g, (TK)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g, grün (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Eier, Hühnereier

8 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Petersilie

2 EL, gehackt

Basilikum

2 EL, gehackt

Schnittlauch

1 EL, -ringe

Muskatnuss

1 Messerspitze(n), gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in Stücke schneiden.
  2. Erbsen, Bohnen, Paprikastreifen, Broccoliröschen und Spargelstücke in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abgießen. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und mit restlichem Gemüse in eine mit Backpapier ausgelegte runde Auflaufform (Ø 26 cm) füllen.
  3. Eier mit Milch, Salz, Pfeffer, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch und Muskatnuss verquirlen und über das Gemüse geben. Frittata im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Grüne Ofenfrittata servieren.