Foto Grundrezept Kartoffelklöße halb und halb von WW

Grundrezept Kartoffelklöße halb und halb

7
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Zubereitungsdauer
0 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der Klassische begleiter von Rouladen und Rotkohl. Kartoffelklöße können in der alltäglichen Küche, aber auch zu festlichen Anlässen ihren Platz finden!

Zutaten

Kartoffeln

1000 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kartoffelstärke

85 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Salz/Jodsalz

½ TL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen. 660 g Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Restliche Kartoffeln fein reiben, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  2. Rohe und gegarte Kartoffelmasse mit 85 g Kartoffelstärke verrühren. Masse mit 1/2 TL Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und zu 12 Klößen formen.
  3. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und Kartoffelklöße in siedendem Wasser ca. 10-15 Minuten gar ziehen lassen, bis die Klöße oben schwimmen.