Foto Grillgemüsesalat mit Bulgur und Limettendressing von WW

Grillgemüsesalat mit Bulgur und Limettendressing

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kurz gegrillt werden Aubergine, Zucchini und Paprika mit Bulgur zum Salat des Sommers

Zutaten

Bulgur, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Zucchini

2 Stück, mittel

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

4 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Limetten

2 Stück

Minze

4 Zweig(e)

Basilikum

½ Bund

Paprikapulver

½ TL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abkühlen lassen. Paprika würfeln, Zucchini, Aubergine und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Gemüse mit Knoblauch, 2 Teelöffeln Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten grillen. Abkühlen lassen.
  2. Paprika evtl. häuten und mit dem restlichen Gemüse sowie Bulgur mischen. Limette auspressen und Saft mit 2 Teelöffeln Öl verrühren und zum Bulgur geben. Alles miteinander vermengen, mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver abschmecken und 30 Minuten durchziehen lassen.