Foto Grillgemüse-Wraps mit Hummus von WW

Grillgemüse-Wraps mit Hummus

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Petersilie

½ Bund

Basilikum

½ Bund

Öl, Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantspulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Wasser

50 ml

Zitronensaft

1 EL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Paprika

1 Stück, rot

Zucchini

2 Stück, mittel

Frische Pilze

150 g, 2 Portobellopilze

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Anleitung

  1. Für das Kräuteröl Petersilie mit Basilikum waschen, trocken schütteln, grob hacken und mit Öl, Brühe, Salz und Pfeffer pürieren. Für den Hummus Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Wasser, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel pürieren.
  2. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Pilze trocken abreiben und in dicke Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin fettfrei nacheinander 4–5 Minuten von jeder Seite grillen.
  3. Tortillawraps nach Packungsanweisung erwärmen, mit Hummus bestreichen, mit Grillgemüse belegen, mit Kräuteröl beträufeln und Wraps aufrollen. Grillgemüse-Wraps servieren.