Foto Griechischer Souvlaki-Salat von WW

Griechischer Souvlaki-Salat

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Salz/Jodsalz

½ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

1 Becher, (170 g)

Minze

2 EL, gehackt

Zitronensaft

1 EL

Schweinefilet

400 g

Olivenöl

1 EL

Oregano

1 TL, getrocknet

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Salatmischung (Kühltheke)

250 g

Cocktailtomaten

150 g

Kichererbsen (Konserve)

250 g

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

10 Stück

Anleitung

  1. Für das Dressing Gurke schälen, raspeln, mit 1 TL Salz vermischen, ca. 5 Minuten ziehen lassen und Gurkenraspel gut ausdrücken. Knoblauch pressen, mit Gurke, Joghurt, Minze und Zitronensaft verrühren und Dressing abgedeckt kalt stellen.
  2. Schweinefilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schweinefilet darin 5–8 Minuten rundherum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und mit Oregano verfeinern.
  3. Zwiebel schälen und würfeln. Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und halbieren. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Oliven halbieren.
  4. Salat, Dressing, Zwiebeln, Kichererbsen und Tomaten auf Teller verteilen. Souvlaki darauf anrichten, mit Oliven bestreuen und Souvlaki-Salat servieren.