Foto Griechische Moussaka von WW

Griechische Moussaka

10
9
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Was für die Italiener die Lasagne ist, ist für die Griechen die Moussaka. Beide fallen sie unter die Rubrik "Lieblingsgerichte".

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Auberginen

500 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tatar, roh

300 g

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Tomaten, passiert

500 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Oregano

½ TL

Zimt

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

200 ml

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Auberginen waschen, in Scheiben schneiden, salzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Auberginenscheiben im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch pressen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Lorbeerblatt zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und Sauce mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Oregano und Zimtpulver würzen.
  3. Frischkäse mit Milch und Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben, Tatarsauce und Auberginenscheiben in eine Auflaufform (ca. 24 X 28 cm) schichten und die Frischkäsemilch darübergießen. Mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.