Foto Graupenrisotto mit Salbeichampignons von WW

Graupenrisotto mit Salbeichampignons

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auch aus Graupen lässt sich wunderbar Risotto herstellen!

Zutaten

Schalotten

3 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Sellerie, Knollensellerie

350 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Graupen, trocken

120 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Champignons, frisch

200 g

Salbei

4 Blatt/Blätter

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Schalotten, Knoblauch, Karotten und Sellerie in kleine Würfel schneiden und in 1 TL Olivenöl andünsten. Graupen dazugeben, kurz mitdünsten, mit Brühe und Zitronensaft ablöschen und ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  2. Champignons in feine Scheiben schneiden und mit Salbeiblättern in restlichem Olivenöl anbraten, mit Balsamico ablöschen. Graupenrisotto salzen und pfeffern und mit Salbeichampignons servieren.