Foto Gratinierte Rosmarin-Ziegenkäse-Tomaten von WW

Gratinierte Rosmarin-Ziegenkäse-Tomaten

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Aromatische Zutaten, die perfekt miteinander harmonieren machen dieses leichte Gericht zu einem ganz besonderen Genuss!

Zutaten

Zucchini

1 Stück, klein

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

160 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

160 g

Honig

1 TL

Nüsse, Walnüsse

1 EL, gehackt

Rosmarin

1 TL, gehackt

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

8 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Zucchini in kleine Würfel schneiden, mit Ziegenfrischkäse, Frischkäse, Honig, Walnüssen und Rosmarin verrühren und mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, Tomaten aushöhlen, mit der Frischkäsemasse füllen, in eine Auflaufform (26 cm x 17 cm) setzen, Deckel aufsetzen und Brühe angießen.
  2. Tomaten im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten überbacken.