Foto Gratin mit Meeresfrüchten von WW

Gratin mit Meeresfrüchten

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ganz leicht zuzubreiten und ruckzucki im Ofen gegar – kochen kann so einfach sein!

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Meeresfrüchte-Mix/Frutti di Mare, roh

500 g

Zitronensaft

2 TL

Pfeffer

TL

Frischkäse, bis 25 % Fett absolut (Doppelrahmstufe)

200 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

150 ml

Dill

1 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

3 EL

Anleitung

  1. Die Frühlingszwiebel in dünnen Scheiben schneiden und in Öl 2–3 Minuten andünsten. Die Meeresfrüchte dazugeben und bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten garen lassen. In vier kleine oder eine große Auflaufform geben. Mit Zitronensaft beträufeln unf pfeffern.
  2. Den Frischkäse auf kleiner Flamme unter Rühren in der Milch schmelzen und den gehackten Dill untermischen. Die Sauce über den Auflauf geben und mit geriebenen Cheddar bedecken. Im vorgeheizten Grill bei mittlerer bis starker Hitze 4-5 Minuten garen. Alternativ im vorgeheizten Ofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft 180° C) überbacken. Dazu schmeckt ein grüner Salat.