Foto Gorgonzola-Nudel-Auflauf mit Walnüssen von WW

Gorgonzola-Nudel-Auflauf mit Walnüssen

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Kombination aus herzhaften Gorgonzola und gehackten Walnüssen verleihen diesem Auflauf ein ganz besonderes Aroma.

Zutaten

Tomaten, frisch

6 Stück

Schalotten

2 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Wein, Weißwein, trocken

50 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

WW Cream Sauce/Fix für Rahmsauce

1 Packung(en)

Wasser

150 ml

Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.

45 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Nüsse, Walnüsse

1 EL, gehackt

Nudeln, gegart, jede Sorte

240 g, grüne Bandnudeln

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

2 EL

Anleitung

  1. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, Haut abziehen und entkernen. Mit Schalotten in Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Schalottenwürfel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten andünsten udn mit Weißwein und Brühe ablöschen.
  2. Rahmsauce und Wasser verrühren, dazugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Gorgonzola in die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Walnüsse untermischen.
  3. Bandnudeln, Tomatenwürfel und Gorgonzolasauce in eine Auflaufform (30 cm x 20 cm) füllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 25 Minuten backen.