Foto Good Morning Cakes von WW

Good Morning Cakes

4
3
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds sind ideal für die Zubereitung von Muffins oder Cakes und zusammengeklappt werden sie zu Törtchen-Formen! Du erhältst die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds im WW Workshop und im WW Online-Shop.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Zucker, Brauner Zucker

35 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

1 EL

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

70 g

Backpulver

1½ TL

Äpfel

1 Stück, klein

Aprikosen, getrocknet

40 g

Cranberries, getrocknet

20 g

Zimt

1 Prise(n)

Anleitung

  1. In einer Salatschüssel die Eier mit dem braunen Zucker schlagen, um eine sehr schaumige Konsistenz zu erhalten. Die Joghurts und die Milch hinzugeben, gut verrühren, dann die Haferflocken beimischen und beiseitestellen.
  2. Die Äpfel waschen, trocknen, dann reiben. Die getrockneten Aprikosen in Würfel schneiden
  3. Äpfel, Trockenfrüchte, Zimt und Backpulver in die Salatschüssel geben und verrühren. Die Zubereitung auf die Formen (Muffin-Position) verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 Min. backen, oder bis sie beginnen braun zu werden.
  4. Lauwarm zum Frühstück genießen.