Foto Goldernte-Suppe von WW

Goldernte-Suppe

8
6
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer es nicht so scharf mag, lässt einfach die Chilischote weg.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Kartoffeln, Süßkartoffeln

600 g

Kürbis

1000 g, Hokkaido oder Butternut

Linsen, trocken

100 g, rot

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n), Chiliflocken

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1200 ml, (5 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilischote/n

1 Stück, rot oder grün

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und klein schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken. Öl in einem Topf erhitzen und beides mit 4 EL Wasser garen.
  2. Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden, Kürbis waschen und ggf. schälen. Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden. Beides mit Linsen, Chiliflocken und Brühe in den Topf geben und abgedeckt zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und ca. 20 Minuten garen.
  3. Suppe kurz abkühlen lassen und pürieren. Bei Bedarf erneut erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Suppe mit Chiliwürfeln garniert servieren.